Anna-Tina Eberhard, geboren 1983, lebt in St.Gallen. Seit 2005 arbeitet sie als freischaffende Fotografin für Zeitungen, Magazine, Agenturen, Unternehmen und Privatpersonen. Sie liebt es, Portraits und Reportagen über Menschen und ihre Lebensgeschichten zu fotografieren. Auch die Architektur und Design fotografiert sie leidenschaftlich gerne.

Anna-Tina Eberhard versteht es, besondere Momente mit der Kamera einzufangen. Von ihren Reisen bringt sie starke Bilder aus ihrer Yashica-Kamera mit. Die Aufnahmen verkauft sie übrigens auf Anfrage auch als Print fürs eigene Wohnzimmer.

Sie spricht Deutsch, Englisch, Spanisch und Griechisch.

 

Referenzen

«Mit Anna-Tina verbindet mich eine vertrauensbasierte, zuverlässige und langjährige Zusammenarbeit. Sie ist der Garant für optimale und professionelle Fotos im Produktdesign und der Architektur.»

Andreas Bechtiger, Interior Designer

«In ihrer sympathisch-lockeren Art überzeugt Anna-Tina den Manager, sich beim Gummistiefel-Anziehen fotografieren zu lassen, und die Unternehmerin, sich Fassadenfarbe ins Gesicht zu schmieren. Bei Anna-Tina fühlt sich jede und jeder gleich entspannt. Mit ihren grossartigen Bildern erzählt sie Geschichten – ganz ohne Worte.»

Anina Torrado Lara, Kommunikationsberaterin

«Ich würde ihre Bildsprache, die ihr eigene Lichtführung aus einer grossen Auswahl von Fotografien immer erkennen. Anna-Tina Eberhards Bilder sind energiegeladen und lustvoll — so wie die Zusammenarbeit mit ihr es auch ist.»

Sonja Studer, Designerin

«Energiegeladen, überraschend, überzeugend, unkompliziert, spannend, inspirierend – so ist die Zusammenarbeit mit Anna-Tina.»

Beat Lüscher, Inhaber der Werbeagentur die Gestalter

«Anrufen, abmachen, abdrücken – Anna-Tina ist unkompliziert, hat Humor und kann fotografieren. Ich möchte nur noch mit solchen Partnern zusammenarbeiten».

Isabella Awad, Helvetia Communications & PR

Anna-Tina Eberhard begleitet als Fotografin unsere Veranstaltung „Concerto del vino italiano“ seit über 10 Jahren. Sie fängt die Stimmung in eine originale und auch persönliche Bildsprache ein:  unsere Gäste, Weinproduzenten, versteckte Details, Dynamik und Stillleben, das ganz Spektrum ist meisterhaft dokumentiert.

Ueli Schiess, Caratello Weine